Kompanien

Angelika und Hannes haben den Bund fürs Leben geschlossen

LANA – Am Samstag, den 28. August, gaben sich Bezirksmarketenderin Angelika Haller und Bezirksmajor-Stellvertreter Hannes Malleier auf Schloss Braunsberg das JA-Wort. Zum anschließenden Spalier fanden sich die Kompanien F.H. Lana und G.V. Burgstall sowie Vertretungen des Marketenderinnenbeirats und der Bezirksleitung ein, um dem Brautpaar zu gratulieren. Später überraschten die Obengenannten das Brautpaar in Völlan nochmals mit einem Absperren. Der Bräutigam sollte dort den Bezirksblock aufstellen, doch ihm gehorchte niemand. Somit musste die Braut das Kommando übernehmen und sofort lief alles wie am Schnürchen. Am Festplatz angekommen musste sich der frisch vermählter Bräutigam beim Schnapsverkauf unter Beweis stellen. Nach der Verköstigung des guten Tropfens konnten sich Braut, Bräutigam und deren Zeugen mit dem Gewehr unter Beweis stellen. Als Hochzeitsgeschenk überreichten die Schützenkompanien F.H. Lana und G.V. Burgstall dem Brautpaar eine Schießscheibe, die Bezirksleitung eine gelaserte Zirmschüssel mit „a bissl a Marende“ und ein handgefertigtes rupfiges Brautpaar und der Marketenderinnenbeirat zwei personalisierte Weingläser. Auf diesem Weg gratulieren wir Angelika und Hannes nochmals und wünschen ihnen alles Gute für ihren gemeinsamen Weg.


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>