Kompanien

Meraner Schützen gratulieren Dekan i. R. Albert Schönthaler zum “Runden”

MERAN – Am Freitag, den 20. Februar 2015 beging Dekan i. R. Albert Schönthaler seinen 80. Geburtstag!

Die Feierlichkeiten begannen um 17.00 Uhr mit einem Dankgottesdienst in der St. Leonhard-Kapelle des Liebeswerkes Meran – musikalisch umrahmt vom Jugendchor Prisma. Hauptmann Renato des Dorides war eingeladen, eine – speziell auf die Schützen zugeschnittene – Fürbitte zu sprechen; Conny des Dorides  trug das Segensgebet vor.

Natürlich ließen es sich einige Schützen der Meraner-Kompanie nicht nehmen, den Gottesdienst mitzufeiern und beim anschließendem Umtrunk ihr Ehrenmitglied mit einem dreifachen “Schützen Heil” hochleben zu lassen. Damit der Jubilar gestärkt ins neue Lebensjahr starten kann, überreichten ihm die Schützen eine große Sachertorte – verziert mit seinem “Konterfei”.

Hauptmann Renato dankte dem Jubilar für seine Bereitschaft, immer für die Schützen da zu sein: für die Abhaltung der Feldmesse beim alljährlichen Kompanie-Grillfest in Hafling , für kameradschaftlichen und geistlichen Beistand und für die Freundschaft zu den Schützen.

Mit Freude und einem “Vergelt’s Gott an die Mander” nahm der Jubilar die Glückwünsche und das “süße” Geschenk entgegen und lud alle zu einer Stärkung bei Gulasch und Wein ein.

2015_Meran_Jubiläum Dekan Albert Schönthaler (15)
2015_Meran_Jubiläum Dekan Albert Schönthaler (12)
2015_Meran_Albert Schönthaler_Jubiläum Dekan Albert Schönthaler (7)
2015_Meran_Jubiläum Dekan Albert Schönthaler (18)
2015_Meran_Jubiläum Dekan Albert Schönthaler (2)
2015_Meran_Jubiläum Dekan Albert Schönthaler (4)

Fotos: SK Meran

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>