Unser Land

Landesüblicher Empfang in Meran

Landesüblicher Empfang anlässlich der Verleihung des Verdienstkreuzes des Landes Tirol in Meran. Nach dem Ring und dem Ehrenzeichen ist das Verdienstkreuz die dritthöchste Auszeichnung, die das Land Tirol vergibt. Bei der Auszeichnung handelt es sich um ein silbernes lateinisches Kreuz auf dem in kleiner Form das Motiv des Ehrenzeichens liegt. Das Gesetz legt unter anderem fest, dass nicht mehr als 500 Personen Träger oder Trägerinnen des Verdienstkreuzes sein dürfen Mit dem Tiroler Verdienstkreuz werden seit über 50 Jahren vorbildliche Persönlichkeiten geehrt, die im öffentlichen oder privaten Leben zum Wohl und zur Entwicklung Tirols beigetragen haben. Die Zeremonie findet abwechselnd in Nord- und Südtirol statt.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>