Kompanien

Maria schirm uns all – Maiandacht der Schützenkompanie Lana

LANA – Am Samstag, 02. Mai 2015 hielt die Schützenkompanie „Franz Höfler“ erneut ihre  traditionelle Maiandacht  ab.

2015_Lana_Maiandacht_01
Hauptmann Andreas Pixner bei seiner Begrüßung in der Magnuskapelle zu Gagers

In diesem Jahr konnte die Andacht wieder in der vor einigen Jahren  restaurierten Magnuskapelle zu Gagers stattfinden.

Die Schützen mit ihren Familien und Freunden folgten zahlreich der Einladung diesen Brauch zu pflegen. Über 60 Personen füllten die Kirche.

Hauptmann Andreas Pixner gab in seiner Begrüßung den Anstoß der Zeit um den 1. Weltkrieg zu gedenken und dabei neben den eigenen Problemen im Kleinen ebenso die aktuelle Lage in Europa ins Gebet mit einzuschließen.

Er erinnerte daran, dass vor nicht allzu langer Zeit auch die Südtiroler als Flüchtlinge in fremde Länder kamen und große Not litten. In diesem Sinne, wurden die Anwesenden dazu angehalten, sich über die Notlage der Flüchtlinge aus Syrien und Afrika sowie die Einwanderungspolitik in Europa Gedanken zu machen.

Die Andacht wurde von Ehrenhauptmann Eduard Graber geleitet und von Angelika Haller auf der Gitarre begleitet.

Im Anschluss lud die Familie Pfeifhofer zum gemütlichen Beisammensein mit Speis und Trank. Ihnen gilt ein herzliches Vergelts Gott . Ein Dank an Andreas Winkler sowie Markus Winkler für die Unterstützung. Auch für musikalische Umrahmung war gesorgt. Markus Moser spielte zünftig mit seiner Steirischen auf. Auch ihm gebührt ein herzlicher Dank.

2015_Lana_Maiandacht_02
2015_Lana_Maiandacht_03

Fotos: SK Lana

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>