Bezirk

17. Alpenregionsschießen in Meran – ein voller Erfolg

MERAN – Am Samstag 13.Mai fand das 17. Alpenregionsschießen am Schießstand von Meran statt.
Vier Mannschaften aus Bayern, Tirol, Welschtirol und Südtirol, bestehend aus jeweils 25 Marketenderinnen und Schützen, nahmen an diesem Wettkampf teil. Über eine Entfernung von 50 Meter wurde stehend und liegend geschossen und als Kombination gewertet.
Jede Mannschaft erhielt bei der anschließenden Preisverteilung eine handgemalte Schützenscheibe. Die Sieger durften sich auch über den Wanderpokal freuen. Einen Preis gab es auch für die jeweils fünf besten in den drei Kategorien. Nach der Auswertung stand folgendes Ergebnis fest:

  • 1. Platz: Bayern mit   3.563 Ringen
  • 2. Platz: SSB mit       3.535 Ringen
  • 3. Platz: BTSK mit     3.506 Ringen
  • 4. Platz: WTSB mit    3.037 Ringen

Zu den Ergebnissen:

2017 Ergebnis einzel liegend
2017 Ergebnis einzel stehend

2017 Ergebnis einzel kombination
2017 Ergebnis Mannschaft


Hier noch einige Eindrücke:

Fotos: BG Online

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>