Einladung

Einladung zur Franz-Höfler-Gedenkfeier

Am Sonntag, den 20. November gedenken wir unseres verstorbenen Kameraden und Freiheitskämpfer Franz Höfler, der heuer vor 61 Jahren in der Nacht auf den 23. November 1961 in Untersuchungshaft unter brutalsten Misshandlungen durch die italienische Exekutive zu Tode gekommen ist, und aller verstorbenen Schützenkameraden.

PROGRAMM:

  • 9.00 Uhr: Eintreffen der Schützen und Abordnungen in Niederlana;
  • 9.20 Uhr: Aufstellung und Frontabschreitung in der Schnatterpeck-Straße ab dem ehemaligen Restaurant “Linde” jetzt „Lotus“;
  • 9.40 Uhr: Abmarsch zur Niederlananer Pfarrkirche
  • 10.00 Uhr: Heilige Messe;
  • Anschließend Gedenkrede von Bez.Mjr. Hansjörg Eberhöfer auf dem Friedhof, Ehrensalve und Kranzniederlegung.
  • Abmarsch über die Schnatterpeckstraße und Auflösung beim Parkplatz „Gasser Magazin“

Die Schützenkompanie „Franz Höfler“ Lana würde sich freuen, euch mit einer Abordnung bei der Gedenkfeier zu begrüßen.

 

2022_FranzHöfler_Lana
Der Freiheitskämpfer Franz Höfler, der am 23. November 1961 mit nur 28 Jahren an den Folgen der Folterungen im Bozner Gefängnis verstorben ist.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>