Kompanien

Die Schützenkompanie Untermais hält Rückschau

Am Samstag, dem 15. Januar 2022, stand in Untermais die 62. Vollversammlung der Schützenkompanie „Blasius Trogmann“, wieder an.

Oberleutnant Uwe Cainelli eröffnete diese und begrüßte alle Anwesenden, sowie auch den Ehrenhauptmann Schwabl Franz, der auch eine kleine Rede vorbereitet hatte. Vor der Behandlung der üblichen Tagesordnungspunkte, legte die Kompanie eine Gedenkminute für die im Jahre 2021 verstorbenen Kameraden, Auer Gottfried und Konrad Mitterhofer, ein. Anschließend ergriffen die Schriftführerin Manuela Lastei, der Zeugwart Christof Bertagnolli, der Schießleiter Uwe Cainelli und der Kassier Jakob Waldner, das Wort.

2022_Vollversammlung_UntermaisNach den Berichten der Referenten, erhielt der Schützenkamerad Günther Kastlunger, für 15 Jahre treue Mitgliedschaft, eine Urkunde und die Peter-Sigmair-Langjährigkeitsmedaille in Bronze. Auch wurde bekannt gegeben, dass Günther Kastlunger, für seine langjährigen Dienste in der Kompanie, vom Südtiroler Schützenbund mit der bronzenen Verdienstmedaille, bei der heurigen Andreas-Hofer-Feier in Meran, geehrt werden wird.

Vor Abschluss der Versammlung wurden noch drei wichtige Termine mitgeteilt, die gleich zu Jahresbeginn anstehen. Die Andreas-Hofer-Feier in Untermais am 20. Februar 2022, bei welcher die Kompanie das erste Mal mit den neuen Scheibenhüten ausrückt, die Teilnahme am IATZ-Tag in Meran am 04. Juni 2022 und die Teilnahme am Alpenregionstreffen in St. Martin i.P. am 13.-15. Mai 2022.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>