Kompanien

Herz Jesu: Das Gelöbnis ist erneuert

UNTERMAIS/MERAN – Am Sonntag, 13. Juni trafen sich die aktiven Mitglieder der Untermaiser Schützenkompanie „Blasius Trogmann“ und feierten das Herz-Jesu-Fest ein wenig anders als gewohnt. Coronabedingt fiel heuer das Marschieren vom Remphof zur Pfarrkirche, sowie die Salve am Blasius-Trogmann-Denkmal aus. Nichtsdestotrotz ließ sich die Schützenkompanie nicht unterkriegen und böllerten, beflaggten das Dorf und besuchten gemeinsam die Hl. Messe.

Nach der Hl. Messe fand der Schützenjahrestag in schlichter Form – nur für Mitglieder der Kompanie und Schützen der Partnerkompanie Mittenwald – statt. Hauptmann Martin Springeth konnte viele Schützen, Marketenderinnen, Gebirgsschützen aus Mittenwald, Mitglieder des Herz-Jesu-Bundes und Gönner begrüßen. Besondere Grüße gingen an unserer Fahnenpatin Anna Rosatti, Ehrenkranzträgerin Frieda Schwabl, Ehrenmitglied Peter Enz, Ehrenoberleutnant Willi Rainer, Ehrenhauptmann Franz Schwabl und Pater Cyrill Greiter. Nach seiner Ansprache folgten die Ehrungen und Angelobungen der neuen Mitglieder. Richard Prantner erhielte die Peter-Mayr Langjährigkeitsmedaille für 25 Jahre Mitgliedschaft. Siegfried Mangger erhielte für 40 Jahre die Andreas-Hofer Langjährigkeitsmedaille. Brigitte Frei wurde mit 5 Jahre Mitgliedschaft ausgezeichnet und Melanie Schwienbacher sowie Manuela Lastei wurden für Ihre 10 Jahre ausgezeichnet. Zwei weitere Mitglieder – Günther Kastlunger und Bruno Martini – hätten ebenfalls mit der Peter-Sigmair-Medaille für 15 Jahre ausgezeichnet werden sollen, konnten aber leider aus privaten Gründen nicht anwesend sein. Die neuen Mitglieder Jakob Waldner, Christian Stompe, Christof Bertagnolli, Maximilian Hütter und Jan Klement wurden nach einem Probejahr und dem Schwur auf die Kompaniefahne herzlichst bei der Schützenkompanie aufgenommen. Anschließend klang die Veranstaltung bei fröhlichem Geplauder und mit einem gemeinsamen Essen aus.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>