Kompanien

Sie haben sich getraut!

Oberjäger der Schützenkompanie Lana Michael Rungaldier schloss den Bund der Ehe.

2015_Lana_Hochzeit_Michael-Rungaldier_Katharina-Fasolt
Zur Hochzeit bekamen Michael und Katharina eine Schießscheibe von der Kompanie überreicht. V. l.:Oberleutnant Joachim Trientbacher, Oberjäger und Bräutigam Michael Rungaldier, die Braut Katharina Fasolt, Hauptmann Andreas Pixner.

LANA / HAFLING – Am Samstag, dem 22. August 2015, gaben sich Katharina Fasolt aus Dorf Tirol und Michael Rungaldier, Oberjäger der Schützenkompanie „Franz Höfler“ Lana in der sagenumwobenen St. Kathrein Kirche in Hafling das Ja-Wort.

Zu diesem freudigen Anlass lud Michael die gesamte Kompanie ein. 29 Schützenkameraden und Marketenderinnen folgten dankend der Einladung und marschierten sauber zur Messfeier auf.

Den Trauungsgottesdienst, welcher von romantisch-modernen Melodien umrahmten wurde, hielt Hochwürden Edmund Ungerer ab.

Bei wunderschönem Wetter und klarem Blick auf das Etschtal, begleitet von den Böllerschüssen der Schützenkompanie Dorf Tirol, standen die Marketenderinnen, Offiziere und Gewehrträger der Schützenkompanie Lana sowie Vertreter der Freiwilligen Feuerwehr von Dorf Tirol Spalier, als das frischvermählte Brautpaar aus der Kirche schritt. Bevor die jung Verheirateten weiter konnten, gratulierten die Lananer Schützen zu ihrem Jubeltag und das Paar konnte mit einem „Schnapsl“ aus dem „Panzele“ auf ihr Glück anstoßen.

2015_Lana_Hochzeit_Michael-Rungaldier_Katharina-Fasolt_02
Das Brautpaar mit den Kameraden und Marketenderinnen der Schützenkompanie „Franz Höfler“ Lana vor der St. Kathrein Kirche in Hafling.

Die gesamte Hochzeitsgesellschaft war vor der Kirche zu einem kleinen Umtrunk eingeladen, welcher von der Musikgruppe „holladuo“ zünftig begleitet wurde.

Beim Absperren durch die Schützenkompanie konnten Michael und Katharina ihre Treffsicherheit unter Beweis stellen, wobei sich herausstellte, dass die Braut das weitaus ruhigere Händchen am Gewehr hat.

Nach dem Absperren der Freiwilligen Feuerwehr von Dorf Tirol, bei dem die beiden ein Feuer löschen mussten, verabschiedete sich die Kompanie und ließ das Ehepaar im Kreise ihrer Familien weiterfeiern.

Die Schützenkompanie Lana wünscht Katharina und Michael mit ihrer Tochter Noemi Greta noch alles erdenklich Gute, viel Glück und Segen für die gemeinsame Zukunft!

.

.

.

Fotos: SK Lana

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>