Jugend

Treffen der Jungen und Älteren

Wie alle Jahre machten die älteren Mitglieder der Schützenkompanie Erzherzog Johann – Schenna auch heuer einen gemütlichen Ausflug. Als Ziel wurde die Leiten-Alm unterhalb des Ifinger gewählt, welche heuer von der Schenner Marketenderin Daniela mit ihrer Familie bewirtschaftet wird. Leider spielte das Wetter an diesem Tag nicht mit und die Gruppe musste das vorzügliche Mittagessen und das anschließende „Karterle“ in die Stube verlegen.

Beim kameradschaftlichen Zusammensitzen wurde bis zum Abend geratscht und erzählt.

 

Auch die Jungmitglieder der Schützenkompanie Schenna waren nicht untätig und trafen sich kürzlich zu einem ausgiebigen Minigolfturnier. Bei viel Spaß und etwas hitzigen Temperaturen stellten sie ihre Treffsicherheit und Geschick unter Beweis.

Anschließend pflanzten sie anlässlich des 60-jährigen Bestehens der Kompanie am Mausoleum einen Jubiläumsbaum. Anstelle des abgestorbenen Ahornbaumes aus dem Gedenkjahr 2009 wurde nun eine Stieleiche eingesetzt. Unter anderem wurde diese wegen der engen Verbindung des Eichenlaubes zum Scheibenschießen gewählt.

Abschließend machten die Jungschützen und -marketenderinnen noch ein Erinnerungsfoto um vielleicht in 60 Jahren zu vergleichen, wie sich das Größenverhältnis zwischen ihnen und dieser Eiche verändert hat. Bei einem Eis fand der tolle Nachmittag einen krönenden Abschluss.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>