Kompanien

Freudig in das neue Jahr – Der Lananer Schützenball 2020

LANA – Mit dem farbenprächtigen Einzug und dem Eröffnungstanz der Ballkönigin Julia Knoll – “die Talentierte“ wurde der Lananer Schützenball 2020 am 11. Jänner im Raiffeisenhaus Lana feierlich eröffnet, zur Rosenkönigin wurde zu später Stunde Margit Hofer gekürt.

2020_Lana_Schützenball Lana DSC_8188 (Andere)
v.l. Olt. Joachim Trientbacher mit der Ballkönigin Julia Knoll „die Talentierte“ mit ihrem Mann Martin Knoll, Hptm. Andreas Pixner und E-Hptm. Eduard Graber

Schützenhauptmann Andreas Pixner hieß beim voll besetzen Ball unter anderem die Gemeindereferentinnen Helga Hillebrand Malleier und Anna Holzner sowie die anwesenden Gemeinderäte der Gemeinde Lana, die starke Abordnung der zahlreichen Ortsvereine mit Ihren Vorsitzenden, die Mitglieder der Bezirksleitung Burggrafenamt-Passeier mit Bez.Mjr. Hannes Holzner und die Abordnungen der Nachbarkompanien willkommen.  Sehr herzlich begrüßte er Rupert J. Graf Strachwitz mit seiner Frau Katharina, die den Ehrenschutz für den Ball übernommen hatten. Ein besonderer Gruß galt der Ballkönigin des letzten Jahres Erna Egger

Als Ehrengäste war der Bundesgeschäftsführer des Südtiroler Schützenbundes Mjr. Egon Zemmer mit seiner Frau Angelika und die Abordnung der Schützen aus Buchholz in der Nordheide bei Hamburg anwesend. Heuer gab sich der Schützenkönig aus Buchholz Heinz Becker „der, der die Fäden zieht“ und der Vize-König Volker Kalinna ein Stelldichein. Einen besonderen Gruß richtete Pixner an die Abordnung der Partnerkompanie aus Rinn mit Hauptmann Florian Kiechl. Es freute Ihm sehr das zu dem 50- jährigen Partnerschaftsjubiläum zwischen Lana und Rinn in diesem Jahr eine starke Abordnung in Lana zugegen war. Mit der Abordnung der Rinner Schützen war auch heuer wiederum der Rinner Bürgermeister Herbert Schafferer und sein Vize Armin Eberl mit nach Lana gekommen. Des Weiteren begrüßt er ganz besonders die Ballkönigin Julia mit ihren Mann Martin Knoll.

2020_Lana_Schützenball Lana DSC_8114 (Andere)
Vollbesetzer Saal beim Schützenball im Raiffeisenhaus

Die zwei Lananer Weingüter – der „Zollweghof“ und „Hännsl am Ort“ –  luden auch heuer mit Weine aus ihrer Produktion zur Verkostung und zu kurzweiligen Gesprächen in der Winelounge ein. Ebenso war die Hofbrennerei „Reichneggerhof“ mit dabei und rundete das lokale Angebot an hochwertigen Produkten unserer Bauern ab. Für Speis und Trank war im an im schöne geschmückten Ballsaal bestens gesorgt. Für schwungvolle Unterhaltung sorgte im großen Saal die Musikgruppe “Die Hattinger Buam“ aus Tirol.

Im Partykeller im roten Saal wurde ebenso bis zur später Stunde kräftig gefeiert. Für alle Freunde der E- Gitarren heizte die Band „Excess“ mit bekannter Partymusik ein.

Die Schützenkompanie „Franz Höfler“ Lana bedankt sich hiermit für die Unterstützung und den Besuch des Schützenballes bei allen Sponsoren, Gästen, Helfern und Gönnern und freut sich Sie zum Lananer Schützenball 2021 wieder im Raiffeisenhaus begrüßen zu dürfen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>