Kompanien

Viel zu Feiern in Burgstall!

Burgstaller Kirchtag und Einführung der neuen Pfarrers Martin Steiner

BURGSTALL – Alljährlich mitten im September findet der traditionelle Burgstaller Kirchtag statt. Heuer beging man das Patronatsfest am Sonntag, 15. September (das Patrozinium unserer Pfarrkirche ist das Hochfest der Kreuzerhöhung am 14. September). Zugleich konnte dieses Jahr auch der neue Ortsseelsorger Pater Martin Maria Steiner OT begrüßt werden.

2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (1)
Die Musikkapelle Burgstall beim Einzug zum Kirchplatz

Bereits früh morgens versammelten sich die Musikkapelle Burgstall, die zahlreichen Fahnen- und Schützenabordnungen und eine Abordnung unserer Partnerkompanie aus Neubeuern unterhalb des Kindergartengebäudes. Mit der Gebirgsschützenkompanie aus Neubeuern (Bayern), welche von Oberleutnant Georg Winkler angeführt wurde, pflegt man bereits seit fast vier Jahrzehnten eine enge Freundschaft.

Nach dem gemeinsamen Einmarsch erfolgte auf dem Kirchplatz die Begrüßung unseres neuen Pfarrers Pater Martin Steiner. Dekan Hans Pamer überreichte nach seiner Ansprache dem sichtlich gerührten Pater Martin den Schlüssel zur Pfarrei Burgstall. Pater Martin bedanke sich für das entgegengebrachte Vertrauen der Burgstaller Bevölkerung und betonte sogleich, das man nur gemeinsam die Pfarrei führen und lassen kann.

2019_Burgstall_Kirchtag (3) (Andere)
Pater Martin Maria Steiner OT wurde von Dekan Hans Pamer der Schlüssel zur Pfarrei Burgstall überreicht

Der würdig zelebrierte Festtagsgottesdienst wurde vom Kirchenchor musikalisch umrahmt. Die Musikkapelle Burgstall und die Volktanzgruppen erwarteten anschließend bereits die zahlreichen Festtagsgäste auf dem Kirchplatz, um einen Auszug aus ihrem Programm zum Besten zu geben. Angeführt von der Musikkapelle und den Schützenabordnungen marschierte die Dorfbevölkerung, begleitet vom Schnöllen der Burgstaller Goaslschnöller, in Richtung Festplatz.

Anschließend begann das traditionelle Frühschoppen der Schützenkompanie “Graf Volkmar” Burgstall. Musikalisch umrahmt wurde das Fest von der Musikkapelle Burgstall und dem Duo “Sui Zwoa”. Bei Kaiserwetter waren die köstlich zubereiteten Speisen und das alljährliche Schätzspiel die Attraktionen des Kirchtages.

Die Schützenkompanie “Graf Volkmar von Burgstall” möchte sich aufs Herzlichste bei den Festgästen, den Fahnenabordnungen aus der Nachbarschaft und aus Neubeuern für die Teilnahme bedanken und hofft bereits auf eine starke Teilnahme im nächsten Jahr wo zugleich die 40 Jahr Wiedergründungsfeier der SK Burgstall abgehalten wird.
Ein großer Dank gilt natürlich auch den Sponsoren und den fleißigen Helfern welche einen reibungslosen Ablauf des Festes ermöglichten!

2019_Burgstall_Kirchtag (2) (Andere)
Schützenabordnungen wurden von Hauptmann Elmar Pichler angeführt

2019_Burgstall_Kirchtag (4) (Andere)
Als Einstand musste auch Pater Martin den Dirigentenstab beim Kirchtagskonzert schwingen

.


2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (1)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (2)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (3)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (4)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (5)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (6)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (7)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (8)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (9)
2019_Burgstall_Kirchtag 2019 slider (10)

Fotos: MK Burgstall

One thought on “Viel zu Feiern in Burgstall!

  1. Griaß Enk Kameraden!
    Es hod mi g`freid , daß mia den Dog bei Eich verbringa hom deafa!
    Auf a boidig`s Wiederseng und a herzlich´s
    Schützen Heil
    Hans

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>