Kompanien

Wir waren dabei!

49. Schützenjahrtag der Schwesterkompanie „Major Josef Speckbacher“ Rinn in Nordtirol.

RINN/LANA – Bereits am frühen Sonntagmorgen am 24. März, folgten 8 Mitglieder der Lananer Schützenkompanie, der Einladung ihrer Kameraden aus Rinn (Tirol) zum alljährlichen Schützenjahrtag.

Nach der kameradschaftlichen Begrüßung folgte die Aufstellung durch den Rinner Hauptmann Florian Kiechl vor dem örtlichen Schützenheim. Die Lananer marschierten in den Reihen der Rinner zum Kirchgang. Musikalische Klänge der Musikkappelle Rinn umrahmten den Schützenjahrtag. Nach der exakten Ehrensalve der Kameraden aus Rinn, verließ Schützenkurat Hochwürden Augustinus Kühne am 2ten Fastensonntag in seiner Predigt den Fastenhirtenbrief vom Innsbrucker Bischoff Herman Glettler und gedachte den verstorbenen Angehörigen der Schützenkompanie Rinn.

2019_Rinn Lana_Jahrtag Rinn Tirol SK Lana (1) (Andere)
v.l.n.r. Hptm. Andreas Pixner, Hptm. Florian Kiechl, Olt. Manfred Mimm beim überreichen des Rinner Kompaniebildes

Anschließend fand im Vereinshaus die Versammlung des Schützenjahrtages statt. Hauptmann der Schützenkompanie Rinn Florian Kiechl begrüßte alle Anwesenden und eröffnete den Schützenjahrtag. In seiner Rede bedankte er sich bei all seinen Mitgliedern für das vergangene Jahr und freute sich für die vielen Neuzugängen – den neuen Jungschützen, Jungmarketenderinnen und Schützen. Hinzu stellte er die neugewählte Kommandantschaft vor und verwieß auf den kommenden Osterball der Schützenkompanie Rinn am Ostersonntag. Weiteres wünscht er sich weiteren Neuzugang in der Kompanie. Ebenso bedankte er sich bei der Lananer Abordnung für den Besuch.
Bezirksmajor und Bundesgeschäftsführer Kurt Mayr erwähnte und lobte den unermüdlichen Einsatz der ehrenamtlichen Mitarbeiter in den Kompanien und auf Bezirksebene und betonte zugleich die derzeitige schwere Lage des Ehrenamtes. „Ohne euren ehrenamtlichen Einsatz, wäre all das nicht möglich!“, so Major Kurt Mayr.
Hauptmann der Schützenkompanie Lana Andreas Pixner erinnerte in seinem Grußwort an die Freundschaft beider Kompanien, die im nächsten Jahr ihre „goldene Hochzeit“ – 50 Jahre Partnerschaft – feiert. Pixner unterstrich die Worte von Major Kurt Mayr und betonte, dass der Erfolg jeder Kompanie von jedem einzelnen Mitglied abhängt.
Am Gasttisch saßen unter anderem auch Schützenkurat Hochwürden Augustinus Kühne, Bürgermeister Herbert Schafferer, Ehrenmajor Florian Fischler und die Ehrenkranzträger der Schützenkompanie Rinn.

Hauptmann Kiechl überreichte der Lananer Kompanie ein Kompaniebild der Rinner Schützenkompanie, im Gegenzug wurde den Rinner Kameraden einige Exemplare der beiden Lananer Kompaniebücher überreicht.

Bei einem sehr gutem Mittagessen und dem gemütlichen Beisamensein endete der Tag und die Abordnung trat den Heimweg an.


2019_Rinn Lana_Jahrtag Rinn Tirol SK Lana (2)
2019_Rinn Lana_Jahrtag Rinn Tirol SK Lana (3)
2019_Rinn Lana_Jahrtag Rinn Tirol SK Lana (4)
2019_Rinn Lana_Jahrtag Rinn Tirol SK Lana (1) (Andere)

Fotos: SK Lana

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>