Einladung

Bataillonsfest Passeier – Kürbistage in Lana

Batallion_Passeier

3. Bataillonschützenfest
zur 40 jährigen Wiedergründung
am 29. September 2018
in St. Martin – Passeier

15.00 Uhr Eintreffen beim „Jager Hans“
15.15 Uhr Frontabschreitung & Abmarsch zum Dorfplatz
16.00 Uhr Heilige Messe mit Landeskurat P. Christoph Walder OT

Im Anschluss
• Heldenehrung
• Begrüßung durch Bataillonskomandant
Florian Krezdorn
• Grußworte der Ehrengäste
• Festrede vom Althauptmann der
SK. Wilten Dietmar Ganahl
• Landeshymne
• Abmarsch zum Festplatz

Festplatz
Fest der Jungen Psairer mit verschiedenen
Musikgruppen aus dem In- und Ausland
mit Einlagen der Schuhplattler

2018_Kürbistage in Lana_Banner

Die Schützenkompanie “Franz Höfler” Lana serviert Ihnen bei den Kürbistagen köstliche Speißen rund um die größte Beere der Welt – den Kürbis.

Ort: Boznerstraße/Alpenparkplatz in Lana

Programm der Kürbistage:

Freitag, 28.09.2018

18.00 Uhr – Unterhaltung mit der Jugendkapelle des Musikverein Lana
20.00 Uhr – Eröffnung und Begrüßung + anschließende Tanzvorführung der Tanzschule Daniel & Eva Dance
21.00 Uhr – Unterhaltung mit der Südböhmischen des Musikverein Lana

Samstag, 29.09.2018

10.00 Uhr – Frühschoppen mit der Musikgruppe “Die Notenlosn”
Ab 14.00 Uhr – Kinderprogramm (Malecke, Kinderschminken, Animation, Kürbisschnitzen) + Makeup Beratung bei Chaplin
14.00 + 16.30 Uhr – Kasperltheater mit Rosalie
17.30 Uhr – Stimmungsmusik mit “OlmanRausch”

Sonntag, 30.09.2018

10.30 Uhr – Spieleparcour
11.00 Uhr – Frühschoppen mit dem Duo “Volxtirol” + Luftballonkunst mit Magic Ballon
Ab 14.00 Uhr – Trampolin und Kürbisschnitzen + Makeup Beratung bei Chaplin
14.00 + 15.30 Uhr – Komik – Zaubershow mit Clown Tino
15.00 Uhr – Stimmungsmusik mit dem Duo “Volxtirol”


2018_Kürbistage in Lana

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>