Einladung

Sepp Kerschbaumer Gedenkfeier

Sepp KerschbaumerAUFRUF
an die Schützen des Burggrafenamtes


Jährlich am 08. Dezember, dem Festtag Mariã Empfängnis, gedenkt der Südtiroler Heimatbund zusammen mit dem Schützenbund an Sepp Kerschbaumer und aller Freiheitskämpfer der 60er Jahre. Sepp Kerschbaumer verstarb am 07. Dezember 1964 im Alter von 51 Jahren im Gefängnis.
Auch heuer sind alle Kompanien des Burggrafenamtes, des Passeier- und Ultentales, so wie alle Zivilpersonen eingeladen, in gewohnter Stärke an der Gedenkmesse mit anschließender Totenehrung teilzunehmen.

Meran, am 01.12.2015

                                                Die Bezirksleitung

Eindrücke von der Gedenkfeier 2014:

PROGRAMM:

10.15 Uhr: Aufstellung der Bezirke und Abordnungen in der Paulser-Straße;
10.45 Uhr: Meldung an LKdt. Elmar Thaler und Frontabschreitung;
11.00 Uhr: Abmarsch zum St. Paulsner Dom;
11.15 Uhr: Heilige Messe mit Pater Reinald Romaner;
12.00 Uhr: Aufstellung und Abmarsch zum Friedhof.

Gedenkfeier im Friedhof:

Begrüßung durch den Obmann des Südtiroler Heimatbundes Roland Lang;
Gedenkrede von Dr. Eva Klotz;
Gemeinsames Gebet mit Pater Reinald Romaner;
Ehrensalve durch die Schützenkompanie “Sepp Kerschbaumer” Eppan;
Weise des “Guten Kameraden”, Kranzniederlegung, Landes- u. Bundeshymne;
Schluss- und Dankesworte von LKdt. Elmar Thaler.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>